Nürburgring Classic- historischer Motorsport zum Anfassen

Nach der Adenau Classic die zweite Veranstaltung für mich am Nürburgring dieses Jahr. Bei Nürburgring-untypischem tollen Wetter gab es wieder einige Highlights zu sehen. Besonders im Gehör blieben einem die legendären CanAm-Fahrzeuge, wie der Lola T3100.
Aber auch aus Zuffenhausen gab es einiges auf die Ohren. Team Kremer-Racing stellte einen 997 K3R in Le Mans 1979 Sieger Optik als Safety Car. Darüber hinaus wurde ein Kremer-Porsche 935 K3 in der kultigen Jägermeister-Lackierung an den Start gebracht.
Neben den Fahrzeugen boten sich auch neben der Strecke allerlei tolle Szenen. So durfte ich eher zufällig Herbert Linge in einem kurzen Gespräch kennenlernen.  Was für eine tolle Persönlichkeit und absolute Porsche-Legende.