Der Anfang

Alles begann 1991 mit einem völlig originalen 356 B T5 Coupé von 1960, der völlig zerlegt in einer lokalen Zeitung angeboten und schließlich von meinem Vater gekauft wurde. Ja, in den 1990er Jahren konnte man Porsche noch über die normale Tageszeitung inserieren und kaufen - heutzutage kaum mehr zu glauben.


Erste Kontakte mit dem Rennsport

Schon damals gehörten der Oldtimer Grandprix oder das Eifelrennen am Nürburgring zu Pflichtterminen in unserem Kalender. 2004 folgte der erste Kontakt mit dem historischen Motorsport. Mit einem roten 1955er 356 A Speedster gingen wir beim ADAC Eifelrennen an den Start.

Classic Porsche Racing

Im gleichen Jahr folgte die erste Teilnahme am Hamburger Stadtpark Revival mit unserem 356. Seitdem sind wir mit dem blauen Renner bei vielen Motorsportveranstaltungen dabei - inzwischen aber bunt beklebt und technisch leicht modifiziert.
2017 kam dann auch die Leidenschaft der Motorsportfotografie hinzu. In diesem Zusammenhang entstand auch der Instagram Foto-Blog sowie die Website, die sich mit Porsche-Fahrzeugen im historischen Motorsport beschäftigen.